TKM Microelectronic GmbH & Co.KG


Unternehmensbereiche:


Nachrichtentechnik
Sensortechnik burster


burster übernimmt Wegsensorfertigung von TKM.

Der Bereich Nachrichtentechnik mit Sitz in Essen befaßt sich mit der Projektierung und Planung von Übertragungstechnik im weitesten Sinne. Hierunter fallen die SDH / PDH-Technik in Fest- und Funknetzen sowie ATM. Weiterhin besteht die Möglichkeit, unseren Kunden Mitarbeiter in beratender Funktion zur Verfügung zu stellen.
Zum 1. Oktober 2005 hat die Firma TKM Microelectronic, Berlin, die Sparte Wegsensorfertigung an die Firma burster verkauft. Dieser Schritt ermöglicht TKM, sich zukünftig noch besser auf das Kerngeschäft im Bereich der Projektierung von Nachrichtentechnik zu konzentrieren. Die Firma burster, bekannt als Hersteller vielfältiger Sensoren sowie von Mess- und Prüftechnik, verstärkt dadurch das Programm an eigengefertigten Wegsensoren mit dem Ziel, in diesem Bereich noch flexibler auf die Markt- und Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Das bekannte Produktspektrum an Wegtastern mit kompaktem 8mm-Gehäusedurchmesser und Standard-Wegsensoren mit 20 mm Aussendurchmesser in Messbereichen von 0...1 mm bis 0...150 mm mit integrierter Auswerteelektronik wird baugleich weiterproduziert. Daneben stehen zukünftig auch schon für kleinere Stückzahlen Sonder-Messbereiche und modifizierte Ausgangssignale auf kundenspezifischen Wunsch zur Verfügung. Damit kann der Kunde bei burster seinen Messanforderungen entsprechend auf eine breite Palette an Wegsensoren mit potentiometrischem, inkrementalem oder induktivem Messprinzip zugreifen. Zur Anzeige und Auswertung der Messsignale stehen Messwertanzeiger, Profibus-Messmodule und Präzisionsmessgeräte für vielseitige Anwendungen zur Verfügung. Die hauseigene DKD-Stelle stellt für die entsprechenden Qualitätsanforderungen beim Anwender rückführbare Kalibrierscheine zur Verfügung.

(c)2002/3/4 TKM Microelectronic GmbH & CO.KG